Restsauerstoffmessgeräte

Restsauerstoffmessgeräte von Orbitec

Der erste Schritt zur perfekten Schweißnaht

 

Richtiges Formieren ist zwingend erforderlich zur Qualitätssicherung beim Schweißen von hochlegierten, korrosionsbeständigen Komponenten. Unsere Restsauerstoffmessgeräte können zwecks Kontrolle und Dokumentation des Restsauerstoffgehaltes an unsere Orbitalsteuerungen angebunden werden (ausgenommen: Oxy Smart). Der in die Steuerung einzugebende Wert in ppm ist frei wählbar. Wenn nicht anders zwingend vorgeschrieben, reicht in der Regel ein Wert < 30 ppm für den Schweißbeginn aus. Wird der eingegebene Wert unterschritten, gibt die Steuerung den Schweißbeginn frei.

Die Geräte sind so kalibriert, dass sie im schweißtechnisch relevanten Bereich unter 30 ppm +/- 2 ppm genau messen.

Absolute Genauigkeit.

Einfach zu bedienen.

  • Garantiert niedrige Anlauffarben
  • Schnelle Reaktionszeiten
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Einfach in der Anwendung
  • Messung von inerten Gasen und Gasen mit H2-Anteilen

Unabdingbar für erstklassige Qualität

Folgende Beispiele zeigen den Grad der Anlauffarben bei dem unterschiedlichen Restsauerstoffgehalt:

7 ppm = 0,0007%

27 ppm = 0,0027 %

500 ppm = 0,05 %

Video

Produktgruppen

Restsauerstoffmessgerät Oxy 2

Produkt öffnen

Restsauerstoffmessgerät Oxy Smart

Produkt öffnen

Restsauerstoffmessgerät Oxy 3

Produkt öffnen

Orbitec GmbH
Willi-Brehm-Straße 8
D-63500 Seligenstadt

Telefon: +49 6182 / 78693-0
Fax: +49 6182 / 78693-10

E-Mail: info@orbitec-group.com
Web: www.orbitec-group.com

Anfahrt planen

Schreiben Sie uns!

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.