Geschlossene Orbitalschweissköpfe

Bei geschlossenen Schweißköpfen besteht bauartbedingt ein kompletter Decklagenschutz der Schweißnaht durch eine permanente Umflutung mit Schutzgas während des Schweißvorganges. Dies ermöglicht sehr anlauffarbenarme Nähte. Ebenfalls bauartbedingt wird für jeden Rohraußendurchmesser ein entsprechender Satz Spannbacken benötigt.

Eine Kaltdrahtzufuhr ist nicht möglich. Die Schweißungen erfolgen im I-Stoß mit präziser Nahtvorbereitung (90°-Sägeschnitt, ggf. planen). Vorteil: Geschlossene Schweißköpfe sind vergleichsweise schmal und besonders geeignet für beengte Platzverhältnisse.

Geschlossene Orbitalschweißköpfe von Orbitec

Clever, flexibel und absolut Präzise

 

Unsere geschlossenen Orbitalschweißköpfe stehen für exzellente Schweißergebnisse bei maximaler Flexibilität. Daher kommen die Kassettenschweißköpfe von Orbitec da zum Einsatz, wo höchste Qualitätsansprüche gefragt sind.

Da bei Orbitec Antriebseinheit mit Schlauchpaket und Schweißkopf getrennt voneinander sind, kann mit nur einer Antriebseinheit eine Vielzahl von Kassettenschweißköpfen bedient werden (Ausnahme: Microfittingschweißkopf). Dies bedeutet höhere Flexibilität bei niedrigen Kosten.

Sämtliche Köpfe sind bei Orbitec in gas- als auch wassergekühlter Ausführung verfügbar und können auf Wunsch umgerüstet werden (Ausnahme: Microfittingschweißkopf). Für die typischen Kassettenschweißkopf-Anwendungen sind die Köpfe in gasgekühlter Ausführung jedoch völlig ausreichend. In den Fällen, in den ein Kassettenschweißkopf an seine Belastungsgrenzen kommt, sind die Orbitec-Kassettenschweißköpfe in wassergekühlter Ausführung empfehlenswert. Hier werden im Vergleich zu anderen Anbietern die für die Hitzeeinbringung maßgeblichen Bauteile nachhaltig mit hohem Wasserdurchsatz gekühlt.

Wenig Platz?
kein Problem.

Flexibles
Arbeiten?
Kein Problem.

  • Handlich und einfach zu bedienen

  • Wirtschaftlich in der Anschaffung

  • Belastbar und verlässlich in der Anwendung

  • Komfortabel im Gebrauch

  • Schmale Bauweise für beengte Platzverhältnisse

  • Perfekte Schweißnähte fast ohne Anlauffarben

Unser Wechselsystem:
Clever, modular und direkt einsatzbereit.

Erleben Sie unsere Produktvielfalt, indem Sie
mit den Pfeilen das Wechselsystem erkunden.

Produktgruppen

Gasgekühlte Schweißköpfe OSK

Mikrofittingschweisskopf OSK 13 S

Gasgekühlter Schweißkopf für Anwendungen mit extrem geringen Platzvorgaben wie z. B. in der Halbleiterindustrie. Speziell auch zum Verschweißen von Mikrofittingen konzipiert. Die Konstruktion (gezielte Gasführung) und Werkstoffauswahl ermöglichen eine hohe thermische Belastbarkeit, auch ohne Wasserkühlung.

  • Extrem schmale / kompakte Bauform.
  • Sehr wartungsfreundliche Anordnung der Baugruppe des Kopfes.
  • Antriebseinheit 6 m mit handlichem Griffstück (Start-Stopp-Taste sowie Statusanzeige).
  • Aufnahme passend auch für Spannkassetten Fabrikat Arc Machines, Modell 9-500
  • Schweißkopf:
  • OSK 13 S
  • Geltungsbereich mm:
  • DA 3,17 – 12,7 mm
  • inch:
  • 0,125″ – 0,500″
  • inch:
  • 0,125″ – 0,500″
  • Gewicht:
  • 2,2 kg
  • Art.-Nr.:
  • 1.3.4000

Spannkassette OSK 13 S für Mikrofittinge

Für das Schweißen mit extrem geringen Platzvorgaben

  • Orbitec-Spannkassette TCA, Baubreite 12 mm (0,472 inch)
  • Spannkassetten kompatibel mit Arc Machines, Modell 9-500
  • Kassette in beide Richtungen montierbar
  • Art.-Nr.
  • 1.3.4001+Ø

Maßtabelle geschlossene Orbitalschweißköpfe OSK 13 S

OSK 13 S
  • A
  • mm 64
  • inch 2.52
  • B
  • mm 22,7
  • inch 0.866
  • C
  • mm 103,3
  • inch 4.055
  • D
  • mm 277,5
  • inch 10.906
  • E
  • mm 12
  • inch 0.472
  • F
  • mm 6
  • inch 0.236

Gasgekühlte Schweissköpfe OSK 21 CS (Version Compact)

Unsere neue Generation eines gasgekühlten, kompakten Schweißkopfes, technisch optimiert und in neuem Design, für kleinere Nennweiten und mit Spannhebeln.

  • Schweißkopf:
  • OSK 21 CS
  • Geltungsbereich:
  • DA 3,17 – 21,3 mm
  • inch:
  • 0,125“ – 0,839“
  • Gewicht:
  • 0,8 kg
  • Art.-Nr.:
  • 1.0.2820

Gasgekühlte Schweissköpfe OSK 38 CS (Version Compact)

Unsere neue Generation eines gasgekühlten, kompakten Schweißkopfes, technisch optimiert und in neuem Design, für kleinere Nennweiten und mit Spannhebeln.

  • Schweißkopf:
  • OSK 38 CS
  • Geltungsbereich:
  • DA 3,17 – 38,1 mm
  • inch:
  • 0,125″ – 1,500″
  • Gewicht:
  • 1,3 kg
  • Art.-Nr.:
  • 1.0.2920

Unser Wechselsystem:
Clever, modular und direkt einsatzbereit.

Erleben Sie unsere Produktvielfalt, indem Sie
mit den Pfeilen das Wechselsystem erkunden.

Maßtabelle geschlossene Orbitalschweißköpfe CS

OSK 21 C
  • A
  • mm 70
  • inch 2.756
  • B
  • mm 40
  • inch 1.575
  • C
  • mm 150
  • inch 5.906
  • D
  • mm 370
  • inch 14.567
  • E
  • mm 33
  • inch 1.299
  • F
  • mm 16
  • inch 0.63
OSK 38 CS
  • mm 102
  • inch 4.016
  • mm 54
  • inch 2.126
  • mm 177
  • inch 6.969
  • mm 396
  • inch 15.591
  • mm 35
  • inch 1.378
  • mm 17,5
  • inch 0.669

Antriebseinheit OSK C, 8 m

Antriebseinheit für OSK C und CS, bestehend aus Griffstück mit Bedienelement (Start-Stopp-Taste und Statusanzeige), Aufnahmeflansch, Motor-/ Getriebeeinheit sowie Schlauchpaket 8 m.

  • Art.-Nr.:
  • 1.3.2003

Adapterflansch OSK G oder S auf C oder CS

Vorteil: Beim Umrüsten mit diesem Flansch können Sie die Schweißköpfe OSK 21 C oder OSK 38 CS auch mit der Antriebseinheit OSK G oder S einsetzen.

  • Art.-Nr.:
  • 1.3.2011

Gasgekühlte Schweissköpfe OSK S

Unsere neue Generation von 3 gasgekühlten Schweißköpfen im Geltungsbereich von DA 6 – 114,3 mm / 0,250“ – 4,500“ technisch optimiert und in neuem Design. Besondere Konstruktionsmerkmale und Werkstoffauswahl ermöglichen eine hohe thermische Belastbarkeit, auch ohne Wasserkühlung. Die Köpfe sind noch schmaler und verfügen über ein Schnellspannsystem für die Spannbacken.

OSK 53 S

  • Schweißkopf:
  • OSK 53 S
  • Geltungsbereich mm:
  • DA 6 – 53 mm
  • inch:
  • 0,250″ – 2,087″
  • Gewicht:
  • 2,1 kg
  • Art.-Nr.:
  • 1.0.2520

OSK 76 S

  • Schweißkopf:
  • OSK 76 S
  • Geltungsbereich mm:
  • DA 6 – 76,2 mm
  • inch:
  • 0,250″ – 3,000″
  • Gewicht:
  • 2,6 kg
  • Art.-Nr.:
  • 1.0.2620

OSK 115 S

  • Schweißkopf:
  • OSK 115 S
  • Geltungsbereich mm:
  • DA 9,53 – 114,3 mm
  • inch:
  • 0,375″ – 4,500″
  • Gewicht:
  • 3,4 kg
  • Art.-Nr.:
  • 1.1.2720

Maßtabelle geschlossene Orbitalschweißköpfe OSK S

OSK 53 S
  • A
  • mm 130
  • inch 5.118
  • B
  • mm 70
  • inch 2.756
  • C
  • mm 205
  • inch 8.071
  • D
  • mm 425
  • inch 16.732
  • E
  • mm 40
  • inch 1.575
  • F
  • mm 20
  • inch 0.787
OSK 76 S
  • mm 160
  • inch 6.299
  • mm 83
  • inch 3.268
  • mm 230
  • inch 9.055
  • mm 450
  • inch 17.717
  • mm 40
  • inch 1.575
  • mm 20
  • inch 0.787
OSK 115 S
  • mm 200
  • inch 7.874
  • mm 103
  • inch 4.055
  • mm 270
  • inch 10.63
  • mm 487,5
  • inch 19.173
  • mm 40
  • inch 1.575
  • mm 20
  • inch 0.787

Antriebseinheit OSK S, 8 m

Antriebseinheiten bestehend aus Griffstück mit Bedienelement (Start-Stopp-Taste und Statusanzeige), Aufnahmeflansch, Motor-/Getriebeeinheit sowie Schlauchpaket 8 m. Antriebseinheiten und Schweißköpfe OSK S und G sind untereinander kompatibel!

  • Art.-Nr.:
  • 1.3.2057

Zurück

Zurück zur Übersichts

Orbitec GmbH
Willi-Brehm-Straße 8
D-63500 Seligenstadt

Telefon: +49 6182 / 78693-0
Fax: +49 6182 / 78693-10

E-Mail: info@orbitec-group.com
Web: www.orbitec-group.com

Anfahrt planen

Schreiben Sie uns!